Hansi Kraus

Der  Schauspieler hat sich im Umfeld des Comicfestival als Comicfan geoutet hat. Kraus spielte die Hauptrolle in einigen der erfolgreichsten Kinofilmen der 60er und 70er Jahre.

Hansi Kraus

Ab 1964 war er in fünf “Lausbubengeschichten“-Filmen als der bayrische Schriftsteller Ludwig Thoma zu sehen. Fast noch populärer sollte er als Paukerschreck Pepe Nietnagel werden. In insgesamt sieben sogenannten “Lümmelfilmen“ spielte er seinen Lehrern, die u. a. von Theo Lingen, Peter Alexander oder Harald Juhnke verkörpert wurden, derbe Streiche.

Am 6. Juni um 21 Uhr werden im Amerikahaus zum sechsten Mal die besten aktuellen Comic-Veröffentlichungen mit dem Münchner Comic-Preis PENG! ausgezeichnet. Gemeinsam mit Claudia Schöne von Comicaze führt Hansi Kraus durch das Programm.

Das Comicfestival in München 25. – 28.05.2017