25 JAHRE SALLECK COMICS

Seit 25 Jahren erfreut Eckart Schott mit seinem Verlag Salleck Publications die Comicfans mit liebevoll aufgemachten Ausgaben von Klassikern aber auch mit brandaktuellen Neuerscheinungen.

2013-Eckart-entspannt-bearbeitet_-0669

Dies Jubiläum soll auf dem Comicfestival gefeiert werden, doch Verlagsleiter Eckart Schott ist es viel wichtiger, dass er dazu beigetragen hat, das Comicfestival München groß zu machen und er freut sich schon sehr auf die Veranstaltung.

2011-Prado-DSC_0180
2011 auf dem Comicfestival: Miguelanxo Prado mit Eckart Schott

Eckart Schott hat das Comicfestival München immer wieder durch das Einladen von interessanten Künstlern unterstützt. In diesem Jahr hat er Jean-Michel Arroyo (Buck Danny), Christopher (Love Song), Jean-Claude Denis (Luc Lamarc, Auf nach Marta), Jordi Lafebre (Lydie) und Félix Meynet (M & M , Tatjana K.) nach München eingeladen.

Comicfestival München 2013
Comicfestival 2013 mit PENG!-Preisträger Helmut Nickel

Daher wird er zum 25jährigen Verlagsjubiläum mit einer  Ausstellung in der Alten Kongresshalle und dem PENG!-Preis für „besondere Leistungen für die Münchner Comicszene“ geehrt.

2011-DSC_0090

0000

Eckart Schott hat in München Rikscha-Safaris mit den Künstlern organisiert.
Eckart Schott hat in München Rikscha-Safaris mit den Künstlern organisiert.
Eckart Schott mit Christopher
Eckart Schott mit Christopher

2011-DSC_0005

0000
2005 erhielt Eckart einen der ersten PENG!-Preise für seine Leistungen als Verleger.

 

0000

Das Comicfestival in München 25. – 28.05.2017