Stefano Ricci Ausstellung

Im Rahmen des Comicfestivals München gibt es eine Ausstellung des italienischen Comic-Künstlers Stefano Ricci.

pag39-40_kl

In seinem aktuellen Buch “Die Geschichte des Bären” beschreitet er Neuland: Er verbindet die Geschichte des Problembären Bruno mit seiner eigenen Biografie.

Cover_kl_300

Mit verschiedenen Erzählstimmen vermischt er erlebtes, gehörtes, aber auch Familiengeschichte und schafft so eine Erzählung die von den letzten Kriegstagen und dem italienischen Faschismus, der Nachwendezeit in Mecklenburg-Vorpommern, bis hin zu seinem Alltag, einen großen Bogen spannt. Vereint durch seine einzigartigen, malerischen Bilder. Die Originale werden nun in München zu sehen sein.

pag173-174-kl

Der Künstler ist anwesend!

Ort:
Galerie Weltraum
Rumfordstr. 26
80469 München

Eintritt frei

Vernissage mit Künstlergespräch: Donnerstag, den 04.06.2015 – 20 Uhr

Jock kommt!

Wir sind sehr stolz zu verkünden, dass der Zeichner Mark Simpson alias JOCK zum Comicfestival München kommt!

img394

Ohne den von ihm – wie immer äußerst lässig gezeichnete und von Andy Diggle (nach dem sogar eine Figur der TV-Serie benannt wurde) getexteten Comic GREEN AROW: YEAR ONE – hätte es die DC-Erfolgs-Fernseh-Serie um den grünen Bogenschützen nicht gegeben.

Batman von Jock

Wir freuen uns darauf den auch im Superhelden-Kino sehr aktiven Comic-Künstler in München begrüßen zu dürfen!

Landshuter Stadtgeschichte

Die erste Satelliten-Ausstellung zum Comicfestival ist bereits angekündigt.

470

Der Kunstverein Landshut zeigt vom 1. bis zum 7. Juni Originale aus Thomas Weyhs fünfbändiger Comic-Reihe “Landshuter Stadtgeschichte”.  Die Comics in den Büchern werden ergänzt durch Textbeiträge des Historikers Werner Ebermeier.

471Die Ausstellung findet in Zusammenarbeit mit der Stadt Landshut statt und wird am Montag den 1. Juni um 19.30 Uhr eröffnet. Co-Festivalleiter Wolgang J. Fuchs wird auch anwesend sein.

www.kunstverein-landshut.de

STRAPAZIN STICKER

Hier nun unser zweiter und dritter Sticker, die in der nächsten Ausgabe von STRAPAZIN zum Andruck kommen.

Kleist-STICKER-enturf-farb-2Einer stammt von Reinhard Kleist, der gerade an einer Comic-Biographie zu NICK CAVE arbeitet. Bei Carlsen wird zum Gratis Comic Tag am 9. Mai ein REINHARD KLEIST – BACKSTAGE Gratisheft erscheinen, das zugleich auch Ausstellungskatalog ist.

1958408_777049372377903_7962002900590009837_n

PACO ROCA hat dieses Motiv gezeichnet und freut sich schon sehr auf München.

42e Festival de la Bande Dessinée d’Angoulême

Der Anschlag in Paris hat ein wenig die Frage ob der öffentlichkeitsscheue Festival-Präsident Bill Watterson (“Calvin und Hobbes“) vielleicht doch noch in Frankreich auftaucht in den Hintergrund gedrängt. Bei fast allen Ausstellungen mussten lange Wartezeiten in Kauf genommen werden. Dies lag mussten lag nicht nur am Besucherandrang beim größten europäischen Comicfestival, sondern vor allem an den verschärften Einlasskontrollen.

IMG_1230

Die CHARLIE HEBDO Ausstellung in Angoulême zeigt wenig mehr als die schönsten Geschmacklosigkeiten von Wolinski, Cabut & Co.. Doch dass ein ganzes Land nach dem Anschlag verkündet hat, Charlie zu sein, wirkt plötzlich gar nicht mehr pathetisch. Die allwöchentlich an den Zeitungskiosken ausgehängten plakativ-provokanten Titelbilder sind tatsächlich ein nicht mehr wegzudenkendes Stück Frankreich.

IMG_1206